Niederlande NachrichtenThemen > ThemenThemen > Industrie 4.0Connect to the Future mit dem Datenstecker

Connect to the Future mit dem Datenstecker


Nach jahrelanger Arbeit erscheint bald das Buch „Connect to the Future – Dein Unternehmen braucht einen Datenstecker” von Smart-Industry-Experte Peter van Harten. Wir stellen Ihnen das Buch vor und erzählen, wie es entstanden ist.

Peter van Harten beschäftigt sich bereits seit sehr langer Zeit mit den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0. Aus nächster Nähe erlebt er als Geschäftsführer der Isah GmbH und in seiner Arbeit als Ehrenamtlicher täglich vor welchen Hürden Unternehmer stehen, wenn es um Digitalisierung geht.

In seinem Buch bündelt er diese Erlebnisse sowie eigenen Erfahrung und gibt praktische Tipps wie auch KMU Betriebe den wichtigen Schritt zu einem erfolgreich digitalisierten Unternehmen machen können. Dabei ist seine Botschaft deutlich: Das Wichtigste ist, dass du beginnst!

Jedes Unternehmen braucht einen Datenstecker

Jedes Unternehmen braucht einen Datenstecker. Man kann nicht mehr alles alleine schaffen und bis ins letzte Detail perfektionieren bevor etwas auf dem Markt angeboten wird. Daher ist ein Datenstecker so wichtig. Unternehmen müssen sich problemlos in Lieferketten integrieren können. Dies gilt auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

In seinem Buch zeigt Peter van Harten, dass die Digitalisierung als Chance verstanden werden sollte und wie man mit vielen kleinen Schritten Großes erreichen kann. Zum Schluss ruft er zur gemeinsamen 12% Challenge auf: Jeden Monat probieren teilnehmende Unternehmen zumindest 1% Verbesserung zu erzielen in einem Feld, das zur Digitalisierung der Unternehmen beiträgt sowie gleichzeitig zu besseren Umsätzen, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit beiträgt.

Ein Buch voller Praxisbeispiele, das verständlich geschrieben ist sowie zum Umdenken anregt und ganz bewusst das „Du” einsetzt.

Smart Industry Botschafter

Peter van Harten ist gebürtiger Niederländer und Geschäftsführer sowie Gesellschafter der Isah GmbH. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Softwarebranche. Ehrenamtlich setzt er sich für die Fertigungsindustrie ein und engagiert sich u.a. als Smart Industry Botschafter und Vorsitzender des Aufsichtsrates von Smart Factory EU. In allem was er tut, steht die Zusammenarbeit zwischen den Niederlanden und Deutschland sowie das europäische Denken zentral. 

Jetzt vorbestellen

Möchten Sie mehr über das Buch erfahren oder dieses bereits vorbestellen? Schauen Sie dann auf die offizielle Website für das Buch und die 12 % Challenge. Sollten Sie Peter van Harten noch etwas näher kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen unser Interview mit ihm.

Beitrag teilen

  • Email
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn

Kontaktformular

    Smart Industry wird von neuen Entwicklungen in der IT und Produkttechnologie angetrieben und sorgt für radikale Veränderungen in der Industrie.

    'Platform Smart Industry' Partnerseite auf NN.de →

    Mehr zum Thema

    Ähnliche Themen