Niederlande Nachrichten

Partner » Business.Gov.nl

Business.gov.nl ist die offizielle englischsprachige Website, die ausländische Unternehmer und Firmen auf dem Weg durch die niederländische Behördenlandschaft unterstützt: Welche Vorschriften und Gesetze müssen beachtet werden? Welche Fördermöglichkeiten können genutzt werden? Aber auch Informationen zu Genehmigungen und Steuern sowie praktische Checklisten für Gründer. Der Unternehmer steht im Mittelpunt und erhält eine einheitliche Antwort vom niederländischen öffentlichen Sektor darauf, wie Geschäfte in den Niederlanden gemacht werden. Business.gov.nl ist eine Initiative des niederländischen Innenministeriums und wird von der niederländischen Handelskammer entwickelt. Verschiedene niederländische Behörden und Institutionen sind daran beteiligt: Die niederländische Handelskammer (KVK), die niederländische Unternehmensagentur (RVO), die niederländischen Finanzämter, die niederländische Einwanderungsbehörde (IND), das niederländische Statistikbüro (CBS), das niederländische Arbeitnehmerversicherungsinstitut (UWV), die niederländische Straßenverkehrsbehörde (RDW) und Startup Delta.

Kontakt Laurens den Ouden

Logo Business.Gov.nl

Aktuelle Artikel

Bildungswesen und Unternehmer arbeiten gemeinsam an Innovationen

Thumbnail for » Artikelbild » Bildungswesen und Unternehmer arbeiten gemeinsam an Innovationen

Im Osten der Niederlande wurde eine spezielle Struktur geschaffen, damit Bildungseinrichtungen und Unternehmer bei der Innovation besser zusammenarbeiten können.


Warum diese Geschäftsfrau Ihre Karriere hinschmiss, als Sie in die Niederlande umzog

Thumbnail for » Artikelbild » Warum diese Geschäftsfrau Ihre Karriere hinschmiss, als Sie in die Niederlande umzog

Veronica Guguian war eine erfolgreiche E-Commerce-Unternehmerin. Als sie in die Niederlande zog, entschied sie sich für eine vollkommen andere Karriere.

2010 beschloss Veronica Guguian, ihr Geschäft in Rumänien zu schließen und in die Niederlande umzuziehen. Sie hatte eine erfolgreiche E-Commerce-Plattform und einen Concept Store, in dem sie französische Kleidung verkaufte.

Vor acht Jahren erhielt Veronicas Freund ein Jobangebot, als Techniker in den Niederlanden zu arbeiten und Veronica Guguian stand vor einer wichtigen Entscheidung. „Ich musste sehr intensiv nachdenken, denn der Concept Store hat wirklich Spaß gemacht. Ich organisierte Modeschauen, um die Kollektionen zu bewerben und lud die Leute ein, in den Laden zu kommen, um sie sich selbst anzusehen. Sie konnten alles anprobieren und erhielten Styling-Tipps. Schließlich haben wir uns entschieden, in die Niederlande umzuziehen und ich schloss mein Geschäft.“


Wie dieser Unternehmer eine Community um KI aufbaut

Thumbnail for » Artikelbild » Wie dieser Unternehmer eine Community um KI aufbaut

Der bulgarische Unternehmer Bobby Bahov baut ein Netzwerk von KI-Talenten auf. Er erzählt, warum er das in den Niederlanden macht.

Der bulgarische Unternehmer Bobby Bahov unterstützt mit seiner Firma Eastsource Unternehmen in ganz Westeuropa bei der Softwareentwicklung. Aber er hat auch noch andere Dinge im Sinn.


Live - Hannover Messe 2019 - Besuchen Sie uns in Halle 8

Thumbnail for » Artikelbild » Live - Hannover Messe 2019 - Besuchen Sie uns in Halle 8

Die Hannover Messe hat begonnen. Folgen Sie dem Team der NiederlandeNachrichten diese Woche online oder kommen Sie im Videostudio in Halle 8 vorbei.


Transparenz im globalen Handel mit industriellen Rohstoffen

Thumbnail for » Artikelbild » Transparenz im globalen Handel mit industriellen Rohstoffen

Chris Yerbey ist mehrfacher Unternehmer und hat sich schon immer für Abfall und Recycling interessiert. Nachdem er mehrere Unternehmen in dieser Branche gegründet und verkauft hat, zog es ihn in die Niederlande. Kurz nachdem er einem Accelerator beigetreten war, startete er eine Plattform mit dem Namen Scrap Connection. Es war nicht immer einfache und es mussten auch große Herausforderungen gemeistert werden. Zum Glück sind diese Zeiten aber vorüber. Scrap Connection ist jetzt gut finanziert und Chris ist bereit, die Geschäfte auszubauen.