Niederlande Nachrichten

Etikett Smart Charging


Mit dieser Technologie ist Amsterdam in der Lage, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ab 2030 zu verbieten

Thumbnail for » Artikelbild » Mit dieser Technologie ist Amsterdam in der Lage, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ab 2030 zu verbieten

Viele europäische Großstädte kämpfen gegen schlechte Luftqualität an. Das bringt zum Beispiel Amsterdam dazu, bis 2030 alle Benzin- und Dieselfahrzeuge in der Stadt verbieten zu wollen. Nur Fahrzeuge mit nachhaltigen Antrieben, sind dann willkommen. Mit dieser Technik ist dieses ambitionierte Ziel erreichbar.


Wie Elektroautos durch intelligentes Laden zur Energiewende beitragen können

Thumbnail for » Artikelbild » Wie Elektroautos durch intelligentes Laden zur Energiewende beitragen können

Was passiert, wenn bald jeder ein E-Auto hat und nach Feierabend alle gleichzeitig aufgeladen werden? Datenanalyst Nazir Refa vom Wissens- und Innnovationszentrum ElaadNL forscht im Bereich Smart Charging, um unter anderem diese Art von Fragen zu beantworten.


Deutsch-niederländische Zusammenarbeit rückt „Intelligentes Laden“ in greifbare Nähe

Thumbnail for » Artikelbild » Deutsch-niederländische Zusammenarbeit rückt „Intelligentes Laden“ in greifbare Nähe

Um das Energienetz der Zukunft unter Kontrolle zu halten, spielen die Batterien von Elektroautos eine wesentliche Rolle. Diese Form des „intelligenten Ladens“ ist in der Praxis häufig noch nicht möglich, weil die verschiedenen Systeme nicht miteinander kommunizieren können. Direktorin Lonneke Driessen von der Open Charge Alliance (OCA) schließt in Deutschland Verträge, um intelligente Ladelösungen näherzubringen.


Wie smartlab Aachen sich gemeinsam mit niederländischen Partnern für die Verbesserung der E-Mobilität einsetzt

Thumbnail for » Artikelbild » Wie smartlab Aachen sich gemeinsam mit niederländischen Partnern für die Verbesserung der E-Mobilität einsetzt

Auch in Deutschland nehmen die Entwicklungen beim elektrischen Fahren und intelligenten Laden an Fahrt auf. Moritz Dickehage von smartlab Aachen zufolge können niederländische Partner bei dieser Entwicklung in Deutschland eine wichtige Rolle spielen.


Ladesäulenpionier EVBox sieht in Deutschland eine große Zukunft

Thumbnail for » Artikelbild » Ladesäulenpionier EVBox sieht in Deutschland eine große Zukunft

Dieselgate sorgt dafür, dass viele deutsche Unternehmen bewusster darüber nachdenken, ihre Flotten nachhaltiger zu gestalten. Aber ist Deutschland auch offen für einen ursprünglich niederländischen Anbieter von Ladeinfrastruktur? DACH-Direktor Fermin Bustamante erklärt, warum Deutschland für Ihn der Markt der Zukunft ist.