Niederlande Nachrichten

Thema Industrie 4.0


Den Industrie 4.0 Präsentationsmarathon stoppen!

Thumbnail for » Artikelbild » Den Industrie 4.0 Präsentationsmarathon stoppen!

Als Smart Industry Botschafter hatte ich kürzlich die Ehre, an der Feierstunde 5 Jahre Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg teilzunehmen. Eine interessante, nachdenklich stimmende Veranstaltung.


Immer mehr Verbraucher sind bereit, in Smart Homes zu investieren

Thumbnail for » Artikelbild » Immer mehr Verbraucher sind bereit, in Smart Homes zu investieren

Der endgültige Durchbruch von Smart Homes in Deutschland und den Niederlanden steht unmittelbar bevor. Etwa 20 % der Verbraucher sind bereit für ein komfortableres Zuhause durch den Einsatz von Technologie mehr bezahlen, so eine Studie der Wirtschaftsabteilung der ING.


Deutschland und die Niederlande machen Smart Industry für den Mittelstand zugänglich

Thumbnail for » Artikelbild » Deutschland und die Niederlande machen Smart Industry für den Mittelstand zugänglich

Wie macht man KMU mit digitalen Innovationen zukunftssicher? Dringend notwendiger Produktivitätssprung durch deutsch-niederländisches Fieldlab.


GAIA-X – ein europäisches Projekt?

Thumbnail for » Artikelbild » GAIA-X – ein europäisches Projekt?

Deutschland kommt mit seinem Cloudproject GAIA-X schneller voran, wenn internationale Allianzen geschmiedet werden. Praxisbeispiele für GAIA-X findet man heute schon in den Niederlanden.


Mehr Synergieeffekte zwischen den Niederlanden und Deutschland erforderlich

Thumbnail for » Artikelbild » Mehr Synergieeffekte zwischen den Niederlanden und Deutschland erforderlich

Angesichts der gesellschaftlichen Herausforderungen und um unsere Wettbewerbsfähigkeit erhalten zu können, ist eine stärkere Zusammenarbeit mit Deutschland erforderlich. FME stärkt die Beziehungen zu deutschen Innovationspartnern strukturell und startet eine mehrjährige Deutschlandstrategie mit einem stufenweisen Ansatz und einem klaren Schwerpunkt auf bestimmte Themen und Regionen. Die Botschafter beider Länder nahmen das Strategiepapier am Montag, den 4. November, in Empfang.