Niederlande Nachrichten

Thema Unternehmen


Wie findet man relevante niederländische Unternehmer im Netz

Thumbnail for » Artikelbild » Wie findet man relevante niederländische Unternehmer im Netz

Die Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden steht Geschäften noch viel zu häufig im Weg. Ein neues Online-Tool soll das nun ändern und verbindet deutsche und niederländische Unternehmer auf der Grundlage ihrer Kompetenzen.


Wir verbrauchen Milliarden von Kunststoffverpackungen für Lebensmittel, Aber wir können etwas dagegen tun

Thumbnail for » Artikelbild » Wir verbrauchen Milliarden von Kunststoffverpackungen für Lebensmittel, Aber wir können etwas dagegen tun

Deutsche verbrauchen rund 220 Kilo Verpackungen pro Kopf im Jahr. Nirgends in der EU fällt pro Kopf mehr Verpackungsmüll an als in Deutschland. Und der Trend deutet auf einen weiteren Anstieg hin. Doch man kann etwas dagegen tun, geht aus einer Analyse des Wirtschaftsbüros der ING hervor.


Offshore-Plattformen als strategisches Glied bei der Energiewende

Thumbnail for » Artikelbild » Offshore-Plattformen als strategisches Glied bei der Energiewende

Es gibt Pläne, Offshore-Windenergie als Wasserstoffgas zu nutzen. Die größte Herausforderung besteht jedoch darin, dass noch nie jemand Wasserstoffgas offshore produziert hat. Deshalb untersuchen Nexstep und TNO, wie sich eine Elektrolyseanlage unter den schwierigen Bedingungen einer Offshore-Produktionsplattform von Neptune Energy verhält.


Große Chancen für grünen Wasserstoff in den Niederlanden

Thumbnail for » Artikelbild » Große Chancen für grünen Wasserstoff in den Niederlanden

Auch in den Niederlanden prüft man, ebenso wie in Deutschland, inwieweit Wasserstoff zur Energiewende beitragen kann. Erste gemeinsame Forschungsprojekte werden vorbereitet.


Elektrifizierung setzt sich nur langsam durch

Thumbnail for » Artikelbild » Elektrifizierung setzt sich nur langsam durch

Fast jede Energiequelle liefert Strom oder kann in Strom umgewandelt werden. Doch Strom hat einen Nachteil: Er lässt sich nur sehr schwer speichern. Wissenschaftler suchen daher eifrig nach günstigen Speichermöglichkeiten oder einer breiteren Nutzung von Strom. Power-to-X-Technologie ist zum Sammelbegriff für die Produktion von grünem Wasserstoff, Ammoniak oder zum Beispiel Wärme geworden. Die Zahl der Projekte ist noch nicht groß, aber interessant genug, um sie zu nennen.