Niederlande Nachrichten

Thema Unternehmen


Intelligentes Laden und Entladen von Elektroautos sorgt für Tonnen zusätzlicher CO2-Einsparungen

Thumbnail for » Artikelbild » Intelligentes Laden und Entladen von Elektroautos sorgt für Tonnen zusätzlicher CO2-Einsparungen

Durch intelligentes Laden (Smart Charging) von Elektroautos können Tonnen von zusätzlichem CO2 eingespart werden. Wenn Elektroautos darüber hinaus gespeicherten, nachhaltigen Strom ins Netz zurückspeisen (Vehicle to Grid, V2G), können die zusätzlichen CO2-Einsparungen fast verdoppelt werden.


84-jähriges Familienunternehmen arbeitet am ersten solarbetriebenen Auto

Thumbnail for » Artikelbild » 84-jähriges Familienunternehmen arbeitet am ersten solarbetriebenen Auto

Lightyear entwickelt das allererste solarbetriebene Auto und verlässt sich dabei auf das Materialwissen des Familienunternehmens Van der Hoorn Buigtechniek.


Aufgrund des Wachstums von Elektro-Lkw ist in Europa ein neues Ladenetzwerk erforderlich

Thumbnail for » Artikelbild » Aufgrund des Wachstums von Elektro-Lkw ist in Europa ein neues Ladenetzwerk erforderlich

Die Forscher des Wissens- und Innovationszentrums ElaadNL erwarten ab 2025 ein deutliches Wachstum der Anzahl von Elektro-Lkw in der nationalen und internationalen Logistik. Da diese E-Lkw mit sehr hohen Leistungen geladen werden, muss ein neues Ladenetzwerk entlang der europäischen Transportkorridore aufgebaut werden.


Diese Zulieferer bündeln ihre Kräfte, um OEMs besser beliefern zu können

Thumbnail for » Artikelbild » Diese Zulieferer bündeln ihre Kräfte, um OEMs besser beliefern zu können

Um Industrie 4.0 effektiv umzusetzen, benötigen Sie die richtigen Netzwerkpartner. Um OEMs besser beliefern zu können, arbeiten diese Zulieferer aus dem Osten der Niederlande nun im Cluster TechNet Oost zusammen.


Investition in das Solarauto von Lightyear

Thumbnail for » Artikelbild » Investition in das Solarauto von Lightyear

BOM Brabant Ventures und Sioux Technologies beteiligen sich am Technologieunternehmen Lightyear. Mit dieser Investition drücken zwei wichtige Parteien aus Brabant ihr Vertrauen in den Mehrwert des Solarautoherstellers für den Arbeitsmarkt und das Netzwerk von Partnern, Zulieferern und Bildungseinrichtungen in Brabant aus.