Niederlande Nachrichten

Partner » FME

Wir mobilisieren und verbinden Technologie-Industrie und Gesellschaft bei allen Fragen oder Herausforderungen, deren Lösung Technologie ist. Wir setzen uns für eine zukunftssichere Welt, mit mehr Wohlstand und Wohlbefinden ein, in der jeder eine Rolle spielt.

FME ist der Unternehmerverband für die Technologie-Industrie. Zu unseren 2.200 Mitglieder zählen Technologie-Startups, Handelsunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen sowie große Industrieunternehmen und multinationale Konzerne, die in den Bereichen Metall, Elektronik, Elektrotechnik und Kunststoff tätig sind.

Unsere Mitglieder beschäftigen insgesamt 220.000 Mitarbeiter. Der gemeinschaftliche Umsatz der FME-Mitglieder beträgt 91 Milliarden Euro und zum Export tragen sie mit einem Wert in Höhe von 49 Milliarden Euro bei.

Damit erwirtschaften die FME-Mitglieder ein Sechstel der gesamten niederländischen Exportsumme. Zu den Mitgliedern der FME zählen außerdem 45 Branchenverbände.

Kontakt Ineke Dezentjé Hamming-Bluemink

Logo FME

Aktuelle Artikel

Ein Melkroboter sorgt durch Innovation für mehr Nachhaltigkeit auf Bauernhöfen

Thumbnail for » Artikelbild » Ein Melkroboter sorgt durch Innovation für mehr Nachhaltigkeit auf Bauernhöfen

Das Familienunternehmen Lely arbeitet bereits seit Jahren daran, die Arbeit von Milchviehhaltern zu erleichtern. Dies begann 1992 mit dem ersten Melkroboter und heute bringt Lely innovative Roboter auf den Markt, bei denen sich alles um die Umwelt dreht.


Kickoff: erstes deutsch-niederländisches Fieldlab

Thumbnail for » Artikelbild » Kickoff: erstes deutsch-niederländisches Fieldlab

Wie könnte die Industrie in Zeiten von Corona, Digitalisierung und Energiewende besser überleben, als wenn sich Deutschland und die Niederlande auf dem Weg in die Zukunft gegenseitig unterstützen. Das erste grenzüberschreitende Fieldlab wird eröffnet.


COVID-19 zeigt die Notwendigkeit einer europäischen Datenplattform für das Gesundheitswesen

Thumbnail for » Artikelbild » COVID-19 zeigt die Notwendigkeit einer europäischen Datenplattform für das Gesundheitswesen

Mit einer europäischen Datenplattform kann die Betreuung viel persönlicher und damit effektiver werden. Dies sorgt für kürzere Behandlungen, die für den Patienten weniger belastend sind, sagt Iris van Bemmel, Clustermanagerin FME Zorg.


Sensoren an Pferdehufen bieten einen Schatz neuer Informationen

Thumbnail for » Artikelbild » Sensoren an Pferdehufen bieten einen Schatz neuer Informationen

Wie lässt sich die Pferdewelt digitalisieren? Das Familienunternehmen Werkman Hoofcare hat bereits ein Jahrhundert Erfahrung bei der Herstellung von Hufeisen. Ein revolutionäres, neues Konzept misst weltweit erstmalig den Gang eines Pferdes mit Hilfe von Sensoren.


Wie selbstfahrende Maschinen die Landwirtschaft verändern

Thumbnail for » Artikelbild » Wie selbstfahrende Maschinen die Landwirtschaft verändern

Der Präzisionslandwirtschaft gehört die Zukunft. In den nächsten fünfzig Jahren wird die Menschheit die verfügbaren landwirtschaftlichen Flächen noch effizienter als heute nutzen müssen. Automatisierung und Robotisierung müssen dabei für einen Durchbruch sorgen.