Niederlande Nachrichten

Partner » Holland High Tech

Schon seit Jahrhunderten zeichnen sich die Niederlande durch Kreativität, Pragmatismus, Unternehmergeist, Offenheit und Zusammenarbeit aus. Diese Tradition macht sie zum idealen Ort für die Entwicklung von Antworten auf die Herausforderungen unserer heutigen Gesellschaft in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden, Sicherheit, erneuerbare Energien, Mobilität und Klima. Die niederländische Hightech-System- und Werkstoffindustrie bietet pragmatische Lösungen für diese technologischen Herausforderungen. Lösungen, die aufgrund der Komplexität der Herausforderungen vorwiegend aus Verknüpfungen in Technologie und Kooperation bestehen. Die Niederlande genießen für ihre Produkte, ihr Know-how und ihre Konzepte weltweite Anerkennung. Ihre Hightech-System- und Werkstoffindustrie bietet hochwertige Arbeitsplätze für ausländische Wissensarbeiter, Fachkräfte und Lehrer. Außerdem bilden die Niederlande ein Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung in den Bereichen Technologie und Innovation und fördern Kooperation und Technologiepartnerschaften. In- und ausländische Technologieunternehmen profitieren von herausragenden Wirtschaftsbedingungen und Unternehmern, Forschern und Studenten wird ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld geboten.

Kontakt Marc Hendrikse

Logo Holland High Tech

Aktuelle Artikel

Mit dieser Technologie ist Amsterdam in der Lage, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ab 2030 zu verbieten

Thumbnail for » Artikelbild » Mit dieser Technologie ist Amsterdam in der Lage, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor ab 2030 zu verbieten

Viele europäische Großstädte kämpfen gegen schlechte Luftqualität an. Das bringt zum Beispiel Amsterdam dazu, bis 2030 alle Benzin- und Dieselfahrzeuge in der Stadt verbieten zu wollen. Nur Fahrzeuge mit nachhaltigen Antrieben, sind dann willkommen. Mit dieser Technik ist dieses ambitionierte Ziel erreichbar.


Rotterdamer Hafen schickt hyperintelligenten Container auf Weltreise

Thumbnail for » Artikelbild » Rotterdamer Hafen schickt hyperintelligenten Container auf Weltreise

Der hyperintelligente „Container 42“ vom Rotterdamer Hafen ist zu einer zwei Jahre andauernden Datensammlungsreise um die Welt aufgebrochen. Diese Woche ist der Container auf der Transport Logistic 2019 (TLM) in München zu sehen.


Wie man Druckluftlecks sichtbar macht

Thumbnail for » Artikelbild » Wie man Druckluftlecks sichtbar macht

Eine Vorrichtung zum Erkennen von Druckluftlecks. Das ist das erste Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Sorama, einem Hersteller von akustischen Kameras aus dem niederländischen Eindhoven und der Fluke Corporation einem Produzenten von Prüf- und Messgeräten.


Wie Elektroautos durch intelligentes Laden zur Energiewende beitragen können

Thumbnail for » Artikelbild » Wie Elektroautos durch intelligentes Laden zur Energiewende beitragen können

Was passiert, wenn bald jeder ein E-Auto hat und nach Feierabend alle gleichzeitig aufgeladen werden? Datenanalyst Nazir Refa vom Wissens- und Innnovationszentrum ElaadNL forscht im Bereich Smart Charging, um unter anderem diese Art von Fragen zu beantworten.


Live - Hannover Messe 2019 - Besuchen Sie uns in Halle 8

Thumbnail for » Artikelbild » Live - Hannover Messe 2019 - Besuchen Sie uns in Halle 8

Die Hannover Messe hat begonnen. Folgen Sie dem Team der NiederlandeNachrichten diese Woche online oder kommen Sie im Videostudio in Halle 8 vorbei.