Niederlande Nachrichten

Partner » Platform Smart Industry

Smart Industry wird von neuen Entwicklungen in der IT und Produkttechnologie angetrieben und sorgt für radikale Veränderungen in der Industrie. An der Spitze der Digitalisierung der Industrie zu stehen ist für die Arbeitsplätze, das zukünftige Wirtschaftswachstum und eine nachhaltige Industrie von grundlegender Bedeutung. Der Implementierungsplan Smart Industry 2018-2021 verfolgt das Kernziel, die Digitalisierung in Unternehmen zu beschleunigen. Mit dem Ergebnis: Die Niederlande verfügen 2021 über das flexibelste und beste digital verbundene Produktionsnetz in Europa. Außerdem erzielen die beteiligten Fertigungsunternehmen wesentliche Energie- und Materialeinsparungen. Zusammen mit Unternehmen, Mitarbeitern, Wissensinstituten und Behörden begeben wir uns auf die Zielgrade in eine digitale Zukunft.

Kontakt Peter van Harten

Logo Platform Smart Industry

Aktuelle Artikel

Coronakrise ist der richtige Moment, die Industrie zu digitalisieren

Thumbnail for » Artikelbild » Coronakrise ist der richtige Moment, die Industrie zu digitalisieren

Hersteller müssen die Coronakrise besser für Digitalisierung und Innovationen nutzen, findet der Unternehmer Herman van Bolhuis, Gründer der Fieldlabs 3D Makers Zone und Bouwlab R&Do. „Leute, das können wir besser.“


„Wir müssen aus der Krise heraus innovieren.“

Thumbnail for » Artikelbild » „Wir müssen aus der Krise heraus innovieren.“

Mitten in der Krise muss die niederländische Industrie darüber nachdenken, wie es weitergehen soll. Ineke Dezentjé Hamming-Bluemink, Vorsitzende von FME und des Lenkungsausschusses Smart Industry, hat in den letzten Jahren in Deutschland viel darüber gelernt. „Nur durch Innovation können wir uns als kleines Land profilieren.“


Was Industrie 4.0 für diesen Zulieferer leistet

Thumbnail for » Artikelbild » Was Industrie 4.0 für diesen Zulieferer leistet

Die Betech Group aus dem niederländischen Hoogeveen hat inzwischen große deutsche Kunden. Dadurch, dass der Zulieferer voll auf Industrie 4.0 setzt, kann er im Vergleich zu Niedriglohnländern wettbewerbsfähiger produzieren.


Industrie X - Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen müssen sich trauen, selbst in Start-ups zu investieren

Thumbnail for » Artikelbild » Industrie X - Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen müssen sich trauen, selbst in Start-ups zu investieren

Die Kluft zwischen den hippen Start-ups und dem soliden Mittelstand ist groß. Dennoch müssen sie ineinander investieren, um voranzukommen. In dieser Industry-X-Talkshow geht es darum, wie man diese beiden Welten zusammenbringt.


Valk Welding: Flexibler Einsatz von Schweißrobotern nimmt zu

Thumbnail for » Artikelbild » Valk Welding: Flexibler Einsatz von Schweißrobotern nimmt zu

Für Integratoren von Schweißroboter ist Smart Industry eine Herausforderung. Valk Welding übernahm eine Vorreiterrolle ein und ermöglichte es einer Reihe von Herstellern, kundenspezifische Produkte in Serie zu produzieren.