Niederlande Nachrichten

Partner » Deutsch-Niederländische Handelskammer

Seit mehr als 110 Jahren unterstützt die Deutsch-Niederländische Handelskammer das Unternehmertum in beiden Ländern und vertritt die Interessen der Wirtschaft nachhaltig und konsequent.
Mit mehr als 1.400 Mitgliedsunternehmen sind wir das größte Netzwerk im deutsch-niederländischen Geschäftsleben. Wenn es um Geschäftsbeziehungen und Markterschließung im Nachbarland geht, sind wir der erste Ansprechpartner. Gemeinsam mit den Unternehmen finden wir die geeignete Strategie für einen maßgeschneiderten Marktauftritt. Wir vermitteln Geschäftskontakte und Personal im Nachbarland, erstellen Verträge, beraten zu Gesellschaftsgründungen und unterstützen unsere Kunden bei Lohnbuchhaltung und Fiskalvertretung. Unternehmen können sich mit nahezu jeder Frage an die Handelskammer wenden – auch dann, wenn sie bereits im Nachbarland aktiv sind.

Kontakt Günter Gülker

Logo Deutsch-Niederländische Handelskammer

Aktuelle Artikel

Thyssenkrupp Steel, HKM und Hafenbetrieb Rotterdam prüfen gemeinsam Aufbau von Lieferketten für Wasserstoff

Thumbnail for » Artikelbild » Thyssenkrupp Steel, HKM und Hafenbetrieb Rotterdam prüfen gemeinsam Aufbau von Lieferketten für Wasserstoff

Die deutschen Stahlunternehmen thyssenkrupp Steel und HKM und der Hafenbetrieb Rotterdam prüfen gemeinsam den Aufbau von internationalen Lieferketten für Wasserstoff. Im Zuge ihrer Transformationspfade zur klimaneutralen Stahlherstellung werden thyssenkrupp Steel und HKM große und steigende Mengen an Wasserstoff benötigen, um Stahl ohne Kohle herzustellen. Beide Unternehmen importieren seit Jahrzehnten Kohle, Eisenerz und weitere Rohstoffe über ein eigenes Terminal in Rotterdam und transportieren sie per Binnenschiff und Bahn zu ihren Hochöfen in Duisburg.


Corona: Was können Deutschland und die Niederlande voneinander lernen?

Thumbnail for » Artikelbild » Corona: Was können Deutschland und die Niederlande voneinander lernen?

Corona: Was können Deutschland und die Niederlande voneinander lernen?


Warum sich immer mehr deutsche Unternehmen in den Niederlanden ansiedeln

Thumbnail for » Artikelbild » Warum sich immer mehr deutsche Unternehmen in den Niederlanden ansiedeln

In der deutschen Wirtschaft wächst das Interesse an den Niederlanden. Elmar Bouma von der Netherlands Foreign Investment Agency (NFIA) erzählt neugierigen Unternehmern auf dem NiederlandeTag am Mittwoch, 21. April 2021, warum das so ist.


NiederlandeTag 2021: Digitalisierung in der Agro- und Foodindustrie

Thumbnail for » Artikelbild » NiederlandeTag 2021: Digitalisierung in der Agro- und Foodindustrie

Sind Sie schon neugierig auf den Agrofood Workshop unseres NiederlandeTages und die neuesten technologischen Innovationen? Schauen Sie sich dann dieses Video von BASF an.


Bosch Thermotechnolgy zum NiederlandeTag

Thumbnail for » Artikelbild » Bosch Thermotechnolgy zum NiederlandeTag

Lernen Sie hier Jan Rijnen kennen, einer unserer Topsprecher vom NiederlandeTag und Vice-President bei Bosch Thermotechnology, dem Komplettanbieter von zukunftsbeständigen Heizungslösungen.