Niederlande NachrichtenThemen PartnerThemen Provinz Noord-BrabantTreffen der Chip-Ökosysteme: Noord-Brabant und Sachsen stärken ihre Partnerschaft

Treffen der Chip-Ökosysteme: Noord-Brabant und Sachsen stärken ihre Partnerschaft

Vertreter der Halbleiter-Industrie aus Sachsen und der niederländischen Provinz Noord-Brabant trafen sich in Dresden, um ihre Ökosysteme zu vernetzen und über gemeinsame Chancen und Herausforderungen zu diskutieren.

Im Rahmen der ersten Generalversammlung der European Semiconductor Regions Alliance (ESRA) kamen Delegierte aus verschiedenen europäischen Regionen in Dresden zusammen. Ziel der Veranstaltung war es, die Zusammenarbeit zu intensivieren und bewährte Verfahren in der Halbleiterindustrie auszutauschen. Zu den Teilnehmern gehörten Martijn van Gruijthuijsen, Regionalminister für Wirtschaft, Talententwicklung und Finanzen der Provinz Noord-Brabant. Und Thomas Schmidt, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaates Sachsen.

Strategische Allianz Noord-Brabant und Sachsen: Innovationskraft trifft Produktionsstärke

Martijn van Gruijthuijsen und Thomas Schmidt eröffneten die Veranstaltung mit einem Gespräch über die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Noord-Brabant und Sachsen. Beide betonten, wie wichtig die Stärkung der europäischen Halbleiterindustrie für die globale Wettbewerbsfähigkeit ist. Van Gruijthuijsen hob hervor, dass Noord-Brabant als Zentrum für Innovation und Technologie eine Schlüsselrolle spielt. Während Schmidt die strategische Bedeutung Sachsens als Produktionsstandort unterstrich.

Innovationskraft bündeln: Noord-Brabant und Sachsen im Schulterschluss

Das Treffen unterstreicht die wachsende Bedeutung der Zusammenarbeit innerhalb Das Treffen unterstrich die wachsende Bedeutung der Zusammenarbeit innerhalb Europas, um die Wettbewerbsfähigkeit der Chipindustrie zu sichern. Noord-Brabant, Heimat von Hightech-Unternehmen wie ASML. Und Sachsen, bekannt für seine starke Halbleiterindustrie rund um Dresden, bündeln ihre Kräfte. Diese Partnerschaft ist entscheidend, um technologische Fortschritte voranzutreiben und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

Noord-Brabant und Sachsen
Martijn van Gruijthuijsen und Thomas Schmidt eröffneten die Veranstaltung mit einem Gespräch über die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Noord-Brabant und Sachsen.

Die Konferenz bot nicht nur eine Plattform für den Austausch über die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen in der Halbleiterindustrie, sondern auch die Bedeutung einer starken europäischen Zusammenarbeit, um in der globalen Wertschöpfungskette wettbewerbsfähig zu bleiben, stand im Fokus. Besonders betont wurde die Notwendigkeit, Investitionen in Forschung und Entwicklung zu fördern und die Lieferketten zu stärken.

Besuch der niederländischen Delegation beim Global Player Infineon

Ein Höhepunkt des Treffens war der Besuch der niederländischen Delegation bei Infineon in Dresden. Infineon, ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, präsentierte seine neuesten Innovationen und Entwicklungen. Der Besuch bot den Delegierten die Möglichkeit, sich ein Bild von den Produktionskapazitäten und der technologischen Exzellenz vor Ort zu machen.

Der Austausch von Wissen und Technologien zwischen diesen führenden Regionen wird als Schlüssel zur Stärkung der europäischen Halbleiterindustrie gesehen.

Etablierte Chipindustrie im “Silicon Saxony”

Die Region Dresden, oft als „Silicon Saxony“ bezeichnet, ist eines der bedeutendsten Halbleiterzentren Europas. Mit Unternehmen wie Infineon und dem Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) spielt die Region eine zentrale Rolle in der europäischen Halbleiterfertigung und -forschung. Die enge Vernetzung von Wissenschaft und Industrie ist ein Schlüssel für den Erfolg dieser Region.

Möchten Sie mehr über die Kooperation zwischen Noord-Brabant und Sachsen erfahren?

Beitrag teilen

  • Email
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, werden wir aktiv. Eine Anfrage an ein Unternehmen oder an unsere Partner leiten wir unmittelbar weiter. Anmerkungen und Feedback nehmen wir direkt in unser Netzwerk von Partnern und Redakteuren auf.

    Brabant: Spitzenregion für Wissen und Innovation, Region besonderer Neuerungen, unternehmerischer Zusammenarbeit und gemeinsamer
    Erfahrungen. In Brabant suchen wir nach bahnbrechenden Lösungen, wir denken über den Tellerrand hinaus. Wir halten unsere Karten nicht verdeckt vor der Brust, sondern legen sie auf den Tisch. Wir machen zus [...]

    'Provinz Noord-Brabant' Partnerseite auf NN.de →